Ganztagesschulung „GESUND UND AKTIV LEBEN MIT LIP-/LYMPHÖDEM“

Am 29.07.2017 trafen sich acht Betroffene zur einer Selbstmanagementschulung in Herzogenaurach. Der Referent Ralf Gauer (Fachlehrer für MLD) führte uns die Anatomie und Funktionsweise des Lymphgefäßsysteme ein sowie in die Entstehung von Fibrosen und Ödemen.

An Hand einfacher Lymphgriffe zeigte er uns, wie wir uns selbst mit einer Lymphdrainage helfen können. Leider kam das Thema „Selbstbandage“ aus zeitlichen Gründen zu kurz. Hierfür wäre eine eigene Schulung sinnvoll.Nicht zur vergessen war der äußerst rege und informative Austausch zwischen den Teilnehmerinnen. (cs)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + = 20